tree_blk_trans.png

YOGVEDA AGB UND PREISE 2021-2022

Yogveda Geschäftsbedingungen und gültige Preise ab 20. Oktober 2021.

Beschreibung der Lektionen 

Probelektion
Die erste Lektion ist eine Probelektion. Preis 28 CHF (nur einmalig gültig).

Einzellektion
Der Teilnehmende bezahlt für jede Einzellektion. Preis 35-40 CHF.

Quartalabo: 10 Lektionen, Preis 330 CHF pro Quartal.
 
Der Teilnehmende bezahlt 10 Lektionen, die im selben Quartal zu besuchen sind.
Verpasste Lektionen können im selben, aber nicht im darauffolgenden Quartal nachgeholt werden. 
Beginnt die Kursteilnahme im bereits angefangenen Quartal, so bezahlt der Teilnehmende nur für die restlichen Lektionen des Quartals.

Quartalabo: Unbeschränkte Anzahl Lektionen, 10 Wochen, Preis 650 CHF pro Quartal.

Der Teilnehmende bezahlt für das 10-wöchige Quartal, in dem er eine unbeschränkte Anzahl von Lektionen besuchen kann.
Verpasste Lektionen können nicht im darauffolgenden Quartal nachgeholt werden.


Jahresabo: 48 Lektionen, Preis 1400 CHF

Das zu bezahlende Jahr beginnt am 1. Januar und endet am 31. Dezember.
Verpasste Lektionen können nicht im darauffolgenden Jahr nachgeholt werden.
Beginnt die Kursteilnahme im bereits angefangenen Jahr, so bezahlt der Teilnehmende nur für die restlichen Lektionen bis am 31. Dezember.


Jahresabo: Unbeschränkte Anzahl Lektionen, 48 Wochen, Preis CHF 2800

Das zu bezahlende Jahr beginnt am 1. Januar und endet am 31. Dezember.
Verpasste Lektionen können nicht im darauffolgenden Jahr nachgeholt werden. 
Beginnt die Kursteilnahme im bereits angefangenen Jahr, so bezahlt der Teilnehmende nur für die restlichen Lektionen bis am 31. Dezember.



Die beste Option ist ein Jahresabo, es lässt sich einfacher merken. 

An- und Abmeldung

1. Nach der Probelektion kann sich der Teilnehmer für mehrere Lektionen anmelden, dafür sind Name und Emailadresse notwendig. Der Teilnehmer wird gebeten seinen Lehrer vor dem Unterricht über allfällige Gesundheitsprobleme zu informieren.

2. Die Yogakurse müssen vor Kursbeginn bezahlt werden

3. Nachdem sich der Teilnehmende für einen Tag/Zeit entschieden hat, wird ein Platz (Matte) für ihn reserviert. Besucht der Teilnehmende an einem andern Tag eine Einzellektionen und die Klasse ist bereits voll belegt, könnte er gebeten werden, die Klasse zu verlassen. 

4. Entscheidet sich der Teilnehmende den Yogakurs bei Yogveda zu beenden, so muss er dies vor Beginn des nächsten Quartals mitteilen, ansonsten muss er bis zum nächsten Quartal für seinen reservierten Platz bezahlen.



Bankverbindung

CH70 0023 5235 4780 0901 P
Yogveda
Shahid Peer Khan
Kramgasse 78
3011 Bern