top of page

Standing Postures - Hip openings - Inversions - Pranayama

27.05.2023 - 09.00 - 14.00

In diesem Workshop lernen Sie Stehhaltungen, Hüftöffnungen und Pranayama. Erleben Sie professionelle Yoga-Lehre.

Yoga ist eine Praxis, die seit Tausenden von Jahren existiert und von der bekannt ist, dass sie zahlreiche Vorteile für Körper, Geist und Seele hat. Die Praxis des Yoga umfasst verschiedene Körperhaltungen, Atemtechniken und Meditation. In diesem Workshop konzentrieren wir uns auf die Vorteile von Stehhaltungen, Hüftöffnungen, Inversionen und Pranayama.

 

Stehhaltungen sind ein wesentlicher Bestandteil der Yogapraxis. Diese Haltungen helfen, das Gleichgewicht, die Stabilität und die Kraft im Körper zu verbessern. Sie helfen auch, die Haltung und Ausrichtung zu verbessern, was das Verletzungsrisiko verringern und die allgemeine Gesundheit verbessern kann. Zu den Vorteilen der Stehhaltung gehören eine verbesserte Flexibilität, eine erhöhte Durchblutung und eine verbesserte Verdauung. Sie helfen auch, den Kern und die Beine zu stärken, was für die allgemeine Fitness und das Wohlbefinden unerlässlich ist.

 

Hüftöffnungen sind ein weiterer wichtiger Aspekt der Yogapraxis. Diese Haltungen helfen, Spannungen in den Hüften zu öffnen und zu lösen, die ein Bereich sind, der dazu neigt, viel Stress und Anspannung zu halten. Hüftöffner helfen, die Flexibilität in den Hüften zu erhöhen, was die allgemeine Beweglichkeit verbessern und das Verletzungsrisiko verringern kann. Sie helfen auch, Verspannungen im unteren Rücken zu lösen, was Schmerzen und Beschwerden lindern kann.

 

Inversionen sind Haltungen, bei denen man auf dem Kopf steht. Diese Haltungen können herausfordernd sein, bieten aber viele Vorteile. Sie helfen, das Gleichgewicht und die Stabilität zu verbessern, und sie helfen auch, den Blutfluss zum Gehirn zu erhöhen, was den Fokus und die Konzentration verbessern kann. Sie helfen auch, Verspannungen in den Schultern und im Nacken zu lösen, was helfen kann, Schmerzen und Beschwerden zu lindern.

 

Pranayama ist die Praxis der Atemkontrolle. Es ist ein wesentlicher Aspekt der Yogapraxis und gilt als das vierte Glied des Yoga. Pranayama hilft, die allgemeine Gesundheit von Körper und Geist zu verbessern. Es hilft, Stress und Angst abzubauen, und es hilft auch, die Lungenkapazität zu verbessern, was für die allgemeine Fitness und das Wohlbefinden unerlässlich ist.

 

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Yoga eine Praxis ist, die viele Vorteile für Körper, Geist und Seele bietet. Das Üben von Stehhaltungen, Hüftöffnungen, Inversionen und Pranayama kann helfen, die allgemeine Gesundheit zu verbessern, Stress abzubauen und das allgemeine Wohlbefinden zu verbessern. Ich lade Sie ein, an dem Yoga-Workshop teilzunehmen, wo Sie die Möglichkeit haben, die Vorteile dieser Haltungen zu erfahren und ein tieferes Verständnis dafür zu erlangen, wie Yoga Ihr Leben verbessern kann. Durch die Anleitung meiner Erfahrung lernst du, wie du diese Haltungen sicher und effektiv praktizierst und wie du sie in dein tägliches Leben integrieren kannst. Ich freue mich auf Ihren Besuch beim Yoga-Workshop. Namasté.

 

Preis. 125 CHF

bottom of page